German Personal Pronouns at Après-Ski with Schlager Musik

Screen Shot 2013 01 15 At 21 21 41

German Personal Pronouns at Après-Ski with Schlager Musik

Last week I gave you quite a bit of German ski vocabulary. It’s winter and in Switzerland that means Ski fahren. After a day of skiing many then hit the Après-Ski. Here is the a brief account of happens at Après-Ski:

Die Gäste feiern in teilweise direkt an der Skipiste gelegenen Gastwirtschaften (Skihütten), Schirmbars (tent bars) oder Diskotheken, konsumieren in der Regel viel Alkohol und werden von Diskjockeys mit Après-Ski-typischer Musik unterhalten. Après-Ski-Musik zeichnet sich durch eingängige Melodien aus, welche zum Mitsingen ermuntern sollen. Zurückgegriffen wird häufig auf Schlager und Dance. Um eine authentische Kulisse (setting) zu vermitteln (to convey), verpflichten (to hire) die Wirte von Après-Ski-Lokalitäten zudem gerne einheimische (local) Musikkapellen. Eins der bekanntesten Lieder zum Après-Ski ist Schifoan (1976; dt. „Skifahren“) des österreichischen Sängers Wolfgang Ambros. Die Musikindustrie bietet Zusammenstellungen von typischer Après-Ski-Musik in jährlichen Ausgaben diverser Kompilationen.

apres_ski_magnet-p147926311312811225envtl_400As you can read in the text, music is a big part of Après-Ski. Music is also a great way to learn German. You hear the melody of the language and improve your understanding of the grammar. This week we’ll look at two typical Après-Ski songs and understand the cases that personal pronouns take.

Before we start, remember the first thing about understanding a German sentence is understanding the verb. Isolate the verb, see how it’s conjugated and then you’ll be easily able to locate the subject. (Read this post for a full lesson on understanding German sentences).

Here is a key to understanding the notes in the text:

Letter CodeMeaningExample
SSubject / Nominativeich / du / Sie / er / sie / es / wir / ihr / sie
ODirect Object / Accusativemich / dich / Sie / ihn / sie / es / uns / euch / sie
OPAObject of an accusative prepositionmich / dich / Sie / ihn / sie / es / uns / euch / sie
IOIndirect Object / Dativemir / dir / Ihnen / ihm / ihr / ihm / uns / euch / ihnen
OPDObject of a dative prepositionmir / dir / Ihnen / ihm / ihr / ihm / uns / euch / ihnen
RPAAccusative reflexive prepositionmich / dich / sich / uns / euch / sich
RPDDative reflexive prepositionmir / dir / sich / uns / euch / sich

Song 1:

The first song is “Du Hast Mich Tausend Mal Belogen” by Andrea Berg. Though the song is actually quite sad, it has become a popular song for Après-Ski and other parties.

LiedtextNotizen

Du hast mich tausendmal belogen

Du brauchst das Gefuhl frei zu sein [S] Niemand, sagst du, fangt dich ein [S:O] Doch es war total Liebe pur [S] Manchmal frag’ ich mich, warum Du?[S:RPA:S]

Ref.

Du hast mich tausendmal belogen [S:O] Du hast mich tausendmal verletzt [S:O] Ich bin mit Dir so hoch geflogen [S:OPD] Doch der Himmel war besetzt

Du warst der Wind in meinen Fügeln [S] Hab’ so oft mit dir gelacht [OPD] Ich würd’ es wieder tun mit dir [S:O:OPD] Heute Nacht

Suche deine Hand, such’ nach dir [OPD] Manchmal in der Nacht fehlst du mir [S:IO] Wer nimmt mich wie du in den Arm [S:O:S] Wem erzähl’ ich dann meinen Traum? [IO:S]

Ref.

Wo bist du, wenn ich von dir träum’ [S:S:OPD] Wo bist du, wenn ich heimlich wein’ [S:S]

Ref.

Du = subject (the verb is conjugated for it)In this line notice there are two clauses: “du sagst” and “niemand fängt dich ein”. The dich is the object. If niemand were not the subject it would have a different ending and the verb might be conjugated differently.ich frage mich = I ask myself / I wonder (this is a good expression to learn.)the verb prefix “be” in German can do three things to verbs:

  1. makes intransitive verbs transitive z.B. jemandem dienen — jemanden bedienen
  2. allows for the indirect and direct object to switch roles z.B. jemandem etwas schenken — jemanden mit etwas beschenken
  3. intensifies and/or specifies the meaning of the verb z.B. fragen — befragen

In this text Andrea Berg often drops the subject, which you can do if the subject is “ich” z.B. Hab’ so oft mit dir gelacht = Ich habe so oft mit dir gelacht.

du fehlst mir = I miss you. (another good expression to learn)

in den Arm nehmen = to embrace

Don’t forget the question word for who (wer) changes if you’re asking for the indirect object (wen) or indirect object (wem)

Many German speakers, especially in song, will drop the e sound at the end of verbs conjugated for ich (hab’ / erzähl’ / such’ / wein’)

Translation

You’ve lied to me a thousand times

You need the feeling of being free
You say, no one will catch you
But it was totally real love
Sometimes I wonder, why you?

Ref.

You’ve lied to me a thousand times
You’ve hurt me a thousand times
I flew so high with you
But heaven was occupied

You were the wind beneath my wings
So often I laughed with you
I would do it again with you
Tonight

I look for your hand, I look for you
Sometimes at night I miss you
Who will embrace me like you
Whom shall I tell my dreams to

Ref.

Where are you, when I dream of you?
Where are you, when I secretly cry?

Ref.

Song 2:

The second song is a huge crowd pleaser by the Austrian Andreas Gabalier: “Ich singe ein Lied für Dich“. He released the song in 2011 and it’s been a hit ever since.

LiedtextNotizen

Ich sing’ ein Lied für Dich

Ref.

Ich sing’ ein Lied für dich [S:OPA] Und dann fragst du mich [S:O] Möchtest du mit mir tanzen gehen [S:OPD] Ich glaub’, ich stehe auf dich [S:S:OPA]

Ich sing’ ein Lied für dich [S:OPA] Und kann die Sterne sehen
Ich habe mich verknallt in dich [S:RPA:OPA]

Ich hab ein Engelein gesehen [S] Über die Strasse gehen
Es hat so lieb gelacht [S] In einer Samstagnacht.

Hat ja zu mir gesagt [OPD] Und ich habe mich gefragt [S:RPA] Was so ein Engel wohl mag

In die leuchtenden Augen
muss man reinschauen
Weil ein Engelein in der Nacht
So viel lieber lacht

Bei der Hand hat es mich geschnappt [S:O] Und ich hab es ertappt [S:O] Weil es keinen Flügel hat, die klappen [S]

Ref.

Nach dem ersten “Hallo”
Hat es mich erwischt sowieso [S:O] Ein Engelein und ein Teufelchen
Das ist eimal so

Hast mir ein Busserl gegeben [IO] Ich habe mich nicht mehr länger gefragt [S:RPA] Was so ein Engelein wohl mag

Hand in Hand zeigte sie mir [S:IO] Dann die Himmelstür
Jetzt war mir klar, dass das kein Engelein war [IO]

Hätte ich gewüsst, was passiert [S] Wäre ich nicht so verwirrt [S] Wenn so ein Engelein ohne Flügel fliegt

Ref.

Ah uh lalala so ein schöner Tag
Uh lalala weil ich ein Engelein hab [S] Uh lalala so eine schöne Nacht
Der Himmel hat mir ein Engelein gebracht [IO]

2x Ref.

The song is entitled “I sing a song for you.” Already you notice that the subject is clear and you know that für is an accusative.ich stehe auf dich = I love yousich verknallen = to fall head over heels in loveMany Schlager songs are sung by musicians from Bayern and Austria and they have a Bayerischen dialect and say words differently. below you’ll find the dialect version oft he song. Like in Switzerland though, they tend to use the diminutive form z.B. der Engel –> das Engelein“zu mir sagen” is not really necessary you could just say “mir sagen” like “Sag’s mir” (tell me). In English you need to use the preposition to when saying who receives the message that is being said if you use “say” or you can use tell and avoid a preposition. In German, because we have clear cases, we don’t need as many preposition.

The small angel is referred to as es (it) because of das Engelein (Remember der = er / die = sie / das = es).

Ich habe es ertappt = to find someone out

Busserl = the heart-shaped gingerbread that you get at Oktoberfest

 

Austrian DialectEnglish

I sing a Liad für Di

Ref.

I sing a Liad für di und dann fragst du mi
Magst mit mir tanz’n gehn
I glaub, i steh auf di

I sing a liad für di
Und kann die Sternderl sehgn
I hab mi verknallt in di

I hab a Engerl gsehn
Über die Stassen gehn,
Es hat so liab glacht
In einer Samstagnacht

Hat ja zu mir gsagt
Und i hab mi gfragt
Was so a Engerl wohl mag
In die leuchtendn Augn
Muass ma einischaun
weil a Engerl in da Nacht
So viel liaba lacht
Bei der Hand hat’s mi geschnappt
Und i hab’s ertappt
Weil’s koan Flügerl hat, das klappt

Ref.

Nach dem ersten “Hallo”
Hat’s mi ghabt sowieso
A Engerl und a Teiferl
Das ist a so
Hast mia a Busserl gebn
I hab mi nimma länger gfragt
Was so a Engerle wohl mag
Hand in Hand zoagt sie mia
Dann die Himmelstür
Jetzt war mia klar, dass das koa Engerl woar
Hätt i gwusst, was passiert
Wär i net so verwirrt
Wenn so a Engerl ohne Flügel fliagt

Ref.

Ah uh lalala so a schöner Tag
Uh lalala weil i a Engelein hab
Uh lalala so eine schöne Nacht
Himmel hat mia a Engerl bracht

2x Ref.

I sing a song for you

Ref.

I sing a song for you and then you ask me
If I want to go dancing with you
I think, I love you

I sing a song for you
and can see the stars
I’ve fallen head over heels in love with you

I saw an angel
Cross the street
She laughed so sweet
On a Saturday night

She said to me
And I wondered
What such an angel could want
In her bright eyes
Is where you need to look
Because an angel at night
Laughs so much sweeter
She grabbed me by the hand
And I figured her out
Because she didn’t have any wings that flap

Ref.

After the first “hello”
She had me anyway
An angel or a devil
It doesn’t matter
You gave me a Busserl
And I stopped asking
What such an angel could want
Hand in hand she showed me
then heaven’s door
Now it was clear that she wasn’t an angel
Had I known what would happen
I wouldn’t have been so confused
When such an angel without wings flies

Ref.

Ah uh lalala such a beautiful day
Uh lalala because I have an angel
Uh lalala such a beautiful night
Heaven’s brought me an angel

2x Ref.

Exercise:

This is another popular Schlager that you’ll probably hear at an Après-Ski or Oktoberfest. Listen to it a few times and fill in the blanks. Only personal pronouns are missing. This is a song by Mickie Krause

Schatzi schenk mir ein Foto!

Der Abend neigte ____
doch dann, da sah ____ ____
so ein Gefühl, mit gar nichts zu vergleichen
wusste nicht, wen ____ küsst
ob ____ alleine bist
____ fragte ____, wie kann ____ ____ erreichen

Ref.

____ zähl bis drei
____ winke ____ herbei
und frage:
bist ____ noch frei?
hast ____ ne Nummer oder
hast ____ ein Foto dabei?

Schatzi, schenk ____ ein Foto.
Schenk ____ ein Foto von ____.
Schatzi, schenk ____ ein Foto.
Nur so ein Foto wünsch ____ ____.
Ich sagte:
Schatzi, schenk ____ ein Foto.
ein kleines Foto von ____.
Schatzi, schenk ____ ein Foto,
dann schenk ____ ____ auch eins von ____.

Dein Blick, deine Figur
mein Gott, was mach ____ nur?
____ dachte, sowas gibts nur im Roman.
____ hast ____ angesehen,
da wars um ____ geschehen.
Meine Gefühle fahren Achterbahn.

Ref.

Ja la la la la la la
Ja la la la la la la
Ja la la la la la la
Ja la la la la la la

Ref.

Related Posts:

  1. CorinneCorinne01-16-2013

    I loved this post! Music is an amazing way to learn! The last song was very catchy. I can see why it is fun to sing and enjoy. Thanks for the great explanations on how to really dissect the German language.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: