Giving Thanks in German — German Thanksgiving Vocabulary

Screen Shot 2012 11 19 At 17 07 27

Giving Thanks in German — German Thanksgiving Vocabulary

This coming Thursday (Donnerstag) Americans in the United States and all over the world will once again celebrate their Thanksgiving festival (das Erntedankfest; literally festival in thanks of the harvest). Next to Christmas (Weihnachten) this is one of the most important celebrations in the US and many countries have similar festivals, though they may not be celebrated with as much gusto – in the German speaking countries most towns have their own Erntedankfest, though it is usually not a holiday, but rather a large celebration that takes place earlier in the autumn on either a Saturday (Samstag) or Sunday (Sonntag). In some areas though, the St. Martin’s Day (Martinstag) is the equivalent of Thanksgiving. Lange Rede, Kurzer Sinn – Thanksgiving is also celebrated outside the US.

As Thanksgiving is an important festival I thought it would be great to: 1. Give you all some Thanksgiving vocabulary, and 2. Look at ways to say thank you in German. Let’s get started…

German Thanksgiving Vocabulary:

History/Geography/Facts (Geschichte/Geographie/Fakten)

Pilger und Indianer feiern zusammen

America — Amerika, das

  • In Amerika feiren sie ihr Erntedankfest am vierten Donnerstag im November.

autumn — Herbst, der (im Herbst) [die Herbste]

  • Im Herbst sammeln die Kinder Kastanien.

harvest — Ernte, die [die Ernten]

  • Die Ernte ist noch im Gange.

Native American — Indianer, der; Indianerin, die [die Indianer; die Indianerinnen]

  • Die Indianer halfen den Pilgern den ersten Winter in Amerika zu überleben.

pilgrim — Pilger, der; Pilgerin, die [die Pilger; die Pilgerinnen]

  • Die Pilger machen eine Pilgerreise.

Tradition

blessing — Segen, der [die Segen]

  • Jedes Essen erhält seinen speziellen Segen.

church — Kirche, die [die Kirchen]

in church — in der Kirche

  • Jeden Sonntag findet in der Kirche der Gottesdienst statt.

cornucopia — Füllhorn das; Fülle, die (figurative) [die Füllhörner; die Füllen]

  • In der Kunst wird das Füllhorn häufig mit Blumen und Früchten gefüllt dargestellt.

family — Familie, die [die Familien]

  • Zu Thanksgiving sitzt die ganze Familie bei Tisch und isst gemeinsam.

grateful — dankbar

  • Ich bin sehr dankbar, dass ihr wieder hier seid.

thankfulness — Dankbarkeit, die [die Dankbarkeiten]

  • Mit diesem Blumenstrauß möchte ich meiner Dankbarkeit Ausdruck verleihen.

thanks — Dank, der [–]

  • Meinen Dank werde ich dir schriftlich zum Ausdruck bringen.

relative — Verwandte, der; Verwandte, die [die Verwandten]

  • Meine Verwandten kommen zu Besuch.

Food (Essen)

bread — Brot, das [die Brote]

  • Zunächst brechen wir das Brot, danken und sprechen das Vaterunser.

corn — Mais, der [die Maise]

  • Reifer Mais wird an Hühner verfüttert, unreifer an Kühe.

cranberry — Cranberry, die; Preiselneere, die [die Cranberrys; die Preiselbeeren]

  • Preiselbeeren schmecken gut zu Wildgerichten und Käse.

cranberry sauce — Cranberrymus, das [die Cranberrymuse]

  • Cranberrymus gehört zum Truthahnbraten.

dinner — Abendessen, das [die Abendessen]

  • Zum Abendessen gibt es heute einen besonders guten Wein.

meal — Essen, das [die Essen]

  • Das war ein leckeres Essen.

salad dressing — Dressing, das; Salatsosse, die [die Dressings, die Salatsossen]

  • Das Dressing in diesem Salat schmeckt hervorragend!

stuffing — Füllung, die [die Füllungen]

  • Mein Füllungsrezept ist ein Geheimnis.

goose — Gans, die [die Gänse]

  • Zu Weihnachten gibt es wieder Gans.

gravy — Sosse, die; Sauce, die [die Sossen; die Saucen]

  • Kannst Du mir bitte die Sosse überreichen?

lunch — Mittagessen, das [die Mittagessen]

  • Heute gab es Fischsuppe zum Mittagessen.

meat — Fleisch, das [–]

  • Das Fleisch riecht ja sehr gut!

pea — Erbse, die [die Erbsen]

  • Heute gibt’s Erbsen und Karotten.

pie — Pie, der (Not a traditional German dessert) [die Pies]

  • Ich mag Pie.

pumpkin — Kürbis, der [die Kürbisse]

  • Der grösste Kürbis der Welt wog mehr als 782 Kilogramm.

potato — Kartoffel, die [die Kartoffeln]

  • Kartoffeln gehören zur Raclette.

mashed potatoes — Kartoffelstock, der [–]

  • Der Kartoffelstock sollte nach Zubereitung möglichst frisch gegessen werden.

sweet potato — Süsskartoffel, die [die Süsskartoffeln]

  • Süsskartoffeln sind orange.

pumpkin pie — Pumpkin-Pie, der [die Pumkin-Pies]

  • Zu Thanksgiving essen viele Amerikaner Pumpkin-Pie.

roast turkey — Puterbraten, der; Truthahnbraten, der [die Puterbraten; die Truthahnbraten]

  • Der Truthahnbraten kam herrlich duftend aus der Röhre.

bread roll — Brötchen, das; Semmel, der [die Brötchen; die Semmeln]

  • Ich hätte gern zwei Brötchen.

squash — Kürbis, der [die Kürbisse]

  • Kürbis ist ein typisches Herbstgemüse.

turkey — Truthahn, der [die Truthähne]

  • Truthähne kollern, aber Hähne krähen.

vegetables — Gemüse, das [die Gemüse]

  • Iss Dein Gemüse!

wine — Wein, der [die Weine]

  • Ich trinke lieber Wein als Bier.

At the Table (Am Tisch)

fork — Gabel, die [die Gabeln]

  • Mit der Gabel spiesse ich das Fleisch auf.

knife — Messer, das [die Messer]

  • Das Messer hat eine scharfe Klinge

spoon — Löffel, der [die Löffel]

  • Er hat die Suppe mit dem Löffel gegessen.

plate — Teller, der [die Teller]

  • Er füllte sich einen riesigen Berg auf den Teller.

table — Tisch, der [die Tische]

  • Der Tisch ist für die vielen Personen heute zu klein.

at the table — am Tisch

  • Die Familie sitzt zusammen am Tisch.

chair — Stuhl, der [die Stühle]

  • Auf diesem Stuhl kann man bequem sitzen.

Verbs (Verben)

to carve the turkey — den Truthahn schneiden/vorschneiden

  • Martin schneidet den Truthahn.

to go to church — in die Kirche gehen/zur Kirche gehen

  • Am Sonntag gehen wir zur Kirche.

to eat, to dine — essen

  • Zu Abend essen wir zusammen.

to drink — trinken

  • Ich trinke gern ein gutes Glas Wein.

to harvest — ernten

  • Im Sommer und Herbst wird geerntet.

to thank — danken

  • Ich danke dir recht herzlich!

to invite — einladen

  • Wir sind zum Abendessen eingeladen.

to visit — besuchen

  • Gestern haben wir unsere Verwandten besucht.

to travel — reisen

  • Zu Weihnachten reisen wir nach Amerika.

Saying thank you in German

There are many ways that you can give thanks in German. Here are some of the most common ways of expressing your thanks (Dank) in German. Some of these expressions will be helpful for saying what you’re grateful for at German Thanksgiving meal, or when you go to send a thank you card for the last invitation to a meal.

Please pay special attention to the reflexives, cases, and prepositions!

  • Danke! (Thank you!)
  • Danke sehr! (Thank you very much!)
  • Danke schön! (Thank you very much!)
  • Ein herzliches Dankeschön! (A heartfelt thank you!)
  • Vielen Dank! (Many thanks!)
  • jemandem für etwas danken(to thank someone for something)
    • Ich danke Dir vielmals für die Einladung!
    • Wir danken Ihnen für dieses Gespräch.
  • sich bei jemandem für etwas bedanken(to thank someone for something)
    • Ich bedanke mich höflich bei Ihnen für die Einladung.
  • jemandem für etwas dankbar sein(to be thankful to someone for something)
    • Für Ihre Unterstützung bin ich Ihnen sehr dankbar.
  • dankbar sein, dass… (to be thankful that…)
    • Ich bin sehr dankbar, dass ihr alle gekommen seid!

Use these adverbs to intensify how you’re giving thanks: herzlich (kindly), persönlich (personally), höflich (politely) , ausdrücklich (expressly)

Related Posts:

Flaschcards:

Here are flashcard to household items like fork, knife, spoon etc.

  1. SusieBSusieB11-20-2012

    …and when Swiss and American traditions collide, you get the handy piece of Thanksgiving cooking advice, featured in this week’s Migros Magazin: “Der Speck auf der Brust hält den Vogel saftig.” Mmmm, lecker!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: