Speak about the game — Fussball Wortschatz

Screen Shot 2012 07 01 At 16 19 48

Speak about the game — Fussball Wortschatz

For Germany fans this past Thursday was not a great day as the Italian team won the match 2-1 in Warsaw, however, Germany and Germany fans went into the match with a great deal of optimism. See this YouTube video to get an idea of how excited they were.

The victory for Italy meant that Italy supporters around the world got in their cars and drove around honking their horns and singing chants of victory and jubilation. However, the final match is tonight and unless you’re still heart broken about your team not making it to the final of the Europameisterschaft or as it is most often abbreviated EM (European Championship), you’ll surely be tuned to your television tonight to watch Italy and Spain play for the Henri-Delaunay-Pokal (Coupe Heni Belaunay).

To get you ready for watching the match with your Swiss, German, Austrian, and South Tyrollean friends, here is some useful German terminology and phrases about Fussball (Fußball outside of Switzerland).

The first thing you’ll need to know is what things are called to understand the game. Remember to learn your nouns with their genders. I’ve color coded the nouns to help you here. Read more about genders here.

Fussball Wortschatz:

DeutschEnglischBeispiel
Abseits, dasoffsideDer Stürmer stand im abseits.
The forward was offside.
Angreifer, derattacker, forwardAngreifer Aristide Bancé kehrt in die Fussball-Bundesliga zurück und läuft künftig für den FC Augsburg auf.
Forward Aristide Bancé is returning to the Bundesliga and will be playing for FC Augsburg.
Angriff, derattack, offensive moveDie Bayern starten den Angriff auf den Titel.
Bayern is making an offensive move for the title.
Anstoss, derkickoffWelche Mannschaft hat Anstoss?
Which team will kick off?
Arschkarte, dieass card (red card)Der hat die Arschkarte gezogen!
He’s getting the ass card! (red card)
Aufstellung, dielineup, rosterDie voraussichtlichen Aufstellungen:
The anticipated lineup:
auswechselnto substitute, to switch playersDas müssen die Medien und Zuschauer akzeptieren, dass der Michael auch mal ausgewechselt werden darf.
The media and spectators need to accept that Michael can also be substituted.
Ball, derballWer hat den Ball?
Who has the ball?
Bank, diebenchBallack sitzt auf der Bank.
Ballack’s sitting on the bench.
Bein, daslegEr kann nur mit dem rechten Bein richgtig schiessen.
He can only shoot well with his right leg.
bolzento kick the ball aroundIn der Sonne lässt Trainer Jürgen Klinsmann seine Spieler bolzen und im Kraftraum üben.
Trainer Jürgen Klinsmann is having his players kick the ball around in the sun and train in the weight room.
Bombenschuss, dera difficult shotHei, war das ein Bombenschuss!
Wow, that was a cracker of a shot!
Doppelpass, derone-two pass, give and go passNach dem Doppelpass war er frei vor dem Torwart und erzielte eiskalt das Tor.
After the one-two pass he was free of the goalie and scored a cold hard goal.
Dribbling, dasdribblingSetze das Dribbling mit der Aussenseite vor allem für schnelle Richtungswechsel ein!
Dribble on the outside is particularly useful for quickly changing direction.
Drittkette/Dreierkette, diestraight three-man backfield (free-kick defense)Wie das erfolgreiche Zusammenspiel in einer Dreierkette beim Fußball, ist auch das Zusammenspiel der drei P – Produkt, Prozess und Personen – eines Unternehmens für dessen Erfolg entscheidend.
Just like the three-man formation in soccer, the “three-P” cooperation of a company – products, people, and processes – is also a decisive factor for success.
Eckball, dercorner ball (kick)Der Eckball wurde kurz gespielt.
The corner ball was played short.
Ecke, diecorner (kick)Der Eckstoß gehört zu den sogenannten Standardsituationen.
The corner ball belongs to the so-called standard situations.
Einwurf, derthrow-in, tossEin Einwurf ist eine Massnahme zur Spielfortsetzung innerhalb eines Fußballspiels, die zur Anwendung kommt, wenn der Ball das Spielfeld über eine Seitenlinie verlässt.
A throw-in is a method of restarting play in a game of football when the ball has exited the side of the field of play.
Elf, diethe eleven (players), football team“Die siegreiche Elf”
“The victorious eleven” (book)
Elfmeter, derpenalty kickDer Schiedsrichter gab einen Elfmeter.
The referee gave a penalty kick.
Fallrückzieher, derbicycle kickDer Fallrückzieher ist eine im Fussball verwendete Technik, den Ball zu spielen oder ins gegnerische Tor zu befördern.
The bicycle kick is a football technique used to get the ball into the opponents net.
Feld, dasfield, pitchMüller verlässt das Feld.
Müller is leaving the pitch.
Flanke, diecross, centerDie Flanke des Aussenverteidigers erreichte den Stürmer nicht.
The cross from the outside defenseman didn’t reach the forward.
Flugkopfball, derdiving headerDer Flugkopfball (auch Hechtkopfball) ist im Fussball eine spektakuläre Art des Kopfballs.
The diving header is a spectacular type of header in football.
Freistoss, derfree kickSimone hat mal wieder einen Freistoss verwandelt.
Simone has scored again with a free kick.
Fussballmannschaft, diefootball teamDie beiden Fussballmannschaften treffen sich zu einem Freundschaftsspiel im Stadion.
Both football teams are meeting in the stadium for a friendly match.
Fussballstadion, dasfootball stadiumDas Fussballstadion der Gastgeber fasst 43.000 Zuschauer.
The hosting football stadium seats 43,000 spectators.
Gastmannschaft, die (Gäste, die)visiting teamDie Polizeidienststellen des ausrichtenden Landes müssen über eine ausreichende Anzahl von Dolmetschern für die Sprachen der Fans der Gastmannschaft(en) verfügen
The police forces of the organising country should have available sufficient interpreters for the languages spoken by supporters from visiting countries.
Heimmannschaft, die (Heim, das)home teamNach mehreren Fouls bekam die Heimmannschaft die gelb-rote Karte und musste das Spiel verlassen.
After numerous fouls the home team got the yellow-red card and had to leave the pitch.
Gegner, deropponent, opposing teamDer Gegner von Hannover 96 war diesmal der 1. FC Köln.
The opponent of Hannover 96 was 1. FC Cologne this time.
Gelbe Karteyellow cardNach diesem groben Foul zog der Schiedsrichter sofort die Gelbe Karte.
After this crude foul, the referee immediately gave a yellow card.
gewinnento winAm Donnerstag hat Italien gewonnen. Wer gewinnt heute Abend?
Italy won on Thursday. Who will win tonight?
Grätsche, diesliding tripAttackiert man den Gegenspieler mit einer Grätsche ist gutes Timing gefragt, denn, wenn man nicht den Ball spielt, sondern den Gegenspieler erwischt, ist ein Foul und oftmals damit verbunden auch eine Gelbe Karte zu erwarten.
Attacking an opponent with a sliding trip requires good timing, because if one touches the player and not the ball, it’s a foul and one can expect a yellow card.
grätschento straddle, tackle, trip (open foul)Aber es ist nun einmal so: Gute Fussballer grätschen nicht.
It must be said that good footballers don’t trip (other).
Halbzeit, diehalftimeDer Schiedsrichter hat zur Halbzeit gepfiffen.
The referee has whistled for halftime.
Hälfte, die (erste / zweite)half (first / second)Erste Hälfte kostete das Final.
The first half cost the final.
Joker, dersub who comes in and scores goals (slang)Im Team ist es wichtig, einen Joker zu haben, der aushilft, wenn nötig.
In a team it’s important to have a sub, who can help out when needed.
Kick, derkickMit einem Kick hat er den Ball weggeschlagen.
He hit the ball away with one kick.
Konter, dercounterattack, counter offensiveDie Mannschaft überrascht in dieser Saison ihre Gegner immer wieder mit ihren schnellen Kontern.
The team constantly surprised their opponents this season with their quick counterattacks.
Latte, diecrossbarLatte! So’n Pech aber auch!
Crossbar! Such bad luck!
Libero, dersweeperAls ich noch aktiv Fussball gespielt habe, war ich meist als Libero aufgestellt.
When I still actively played football, I mostly played sweeper.
Linienrichter, derlinesmanDer Linienrichter hat Abseits angezeigt.
The linesman has indicated an offside.
Manndeckung, dieone-on-one coverage, man coverageDer Trainer entschied sich im Finalspiel für die Manndeckung.
The trainer decided to use one-on-one coverage in the final.
Mauer, diedefensive wall (of players) during a free kickSchalkes Mauer stand wie eine Eins.
Schlake’s defensive wall held fast.
mauernto form a defensive wall; to defend aggressivelyDer Tabellenzweite mauerte von Beginn an.
The second ranked team played defensively from the start.
Mittelfeld, dasmidfieldSie verharren zu lange im Mittelfeld und gehen zu wenig nach vorne.
They’re staying too long in the midfield and aren’t going forward enough.
Mittelfeldspieler, dermidfielderCristiano Ronaldo ist ein begnadeter Mittelfeldspieler.
Cristiano Ronaldo is a talented midfielder.
Netz, dasnetBewahre einen kühlen Kopf und knalle den Ball ins Netz!
Keep a cool head and slam the ball into the net!
Pass, derpassDu kannst dribbeln, einen Pass spielen oder schießen, ohne auf eine Vielzahl unnötiger weiterer Ballkontakte zurückgreifen zu müssen
You can dribble, pass or shoot without needing to touch the ball very much.
Pfosten, derpostMit seinem satten Linksschuss traf er leider nur den Pfosten.
With a great left-footed shot, he unfortunately only hit the post.
Platzverweis, derejection, expulsionBei groben Verstößen wird jedoch nicht verwarnt, sondern direkt mit der Roten Karte ein Platzverweis verhängt.
In cases of serious fouls there is no warning, but rather a red card and ejection are given.
Pokal, dercup, trophyAls Gewinner des Turniers erhielten sie einen Pokal.
As the winner of the tournament they got a trophy.
Querpass, derlateral/crossfield passStatt für frischen Wind neben Michael Ballack und Torsten Frings im Mittelfeld zu sorgen, bremste der 31-Jährige den deutschen Angriffsmotor mit vielen Querpässen und misslungenen Dribblings.
Rather than providing fresh wind in the midfield along with Michael Ballack and Torsten Frings, the 31-year-old halted the German attack motor with his many lateral passes and sloppy dribbling.
Remis, dastie game, drawDie Mannschaft spielte auf Remis.
The team played to a tie.
Reserven, die (pl.)reserve playersEr gehörte bei diesem Spiel nur zur Reserve und musste auf der Auswechselbank Platz nehmen.
For this game he belonged to the reserve players and had to take a seat on the bench.
Rote Kartered cardSelbst Weltfussballspieler haben schon die Rote Karte gesehen.
Even world football players have seen the red card.
Rückgabe, die / Rückpass, derreturn passGerade im Fussball ist der Rückpass eine beliebte Möglichkeit, um entweder Zeit zu schinden oder eine entstehenden gefährliche Situation im Keim zu ersticken.
The return pass is especially popular in football to stall for time or nip a dangerous situation in the bud.
rückwärtsbackwards (direction)Spanien spielt den Ball wieder rückwärts.
Spain is playing the ball backwards again.
Schiedsrichter, der / Schiri, derreferee, refDer Schiedsrichter hat immer recht!
The referee is always right.
schiessento shootLeider schoss er den Ball nur an die Torlatte.
Unfortunately he shot the ball at the crossbar.
ein Tor schiessento score a goalNun wollte jeder ein Tor schiessen und die Abwehrreihen lösten sich immer mehr auf. 
Because everyone wanted to score a goal the defense broke more and more apart.
Schlussmann, derGoalkeeper (slang)Christian Abbiati ist ein italienischer Schlussmann.
Christian Abbiati is an Italian goalie.
Schuss, dershot at goalMichael Ballack setzt zum Schuss an, schiesst und … Tor!
Michael Ballack is getting read to shoot, shoots and … Goal!
Schwalbe, diea deliberate dive to draw a penalty (slang)Der Schiedsrichter ist auf die Schwalbe von Ronaldo hereingefallen.
The referee fell for Ronaldo’s dive.
Seitenlinie, die / Auslinie, diesideline, touchlineDie Länge der Seitenlinien muss in jedem Falle die Länge der Torlinien übertreffen.
The length of the side lines must be longer than the length of the goal lines.
siegento win, to be victoriousWer wird heute Abend siegen?
Who will be victorious tonight?
Sonntagsschuss, dera difficult shot, usually made from a long distanceDas war ein Sonntagsschuss!
That was a lucky shot!
Spiel, dasgameDas Spiel dauert 90 Minuten.
The game lasts 90 minutes,
Spieler, der / Spielerin, dieplayerEine Fussballmannschaft hat elf Spieler.
A football team has 11 players.
Stand, der / Spielstand, derscore, standingWas ist der aktuelle Stand?
What’s the current score?
Strafstoss, derpenalty kickDer Strafstoss muss ausgeführt werden, auch wenn die Spielzeit am Ende jeder Halbzeit (auch in einer erforderlichen Verlängerung) abgelaufen ist.
Additional time is allowed for a penalty kick to be taken at the end of each half or at the end of periods of extra time.
Stürmer, derforward, strikerUwe Seeler war ein fantastischer Stürmer.
Uwe Seeler was a fantastic striker.
Tor, dasgoal, net; a scored goalObwohl der Ball die Linie nicht überschritten hatte, schrieen die Fans alle: Tor, Tor, Tor!
Even though the ball didn’t cross the line, the fans all shouted: goal!
Torhüter, der / Torwart, dergoalkeeper, goalieDer Torwart (Torhüter, Torwächter, Torsteher, Tormann oder Torspieler, auch: Schlussmann, Keeper oder Goalie) ist ein defensiver Spieler seiner Mannschaft.
The goalie a defensive player for his team.
Treffer, dergoal, hitDas war ein Treffer!
That was a goal!
tretento kickEr hat ihm an das Schienbein getreten.
He kicked him in the shin.
unbesiegtundefeatedSpanien ist bis jetzt im Turnier unbesiegt.
Spain has been undefeated in the tournament so far.
unentschiedentied, a drawDas Spiel Spanien vs. Italien am 10. Juni war unentschieden. 
The match Spain vs. Italy on June 10th was a draw.
Verlängerung, dieadditional timeDas Spiel geht in die Verlängerung.
The match is going into additional time.
verletztinjuredVerletzte Fussballspieler kosten Bundesliga-Vereine viel Geld.
Injured footballers cost Bundesliga teams a lot of money.
Verletzung, dieinjuryJeder Bundesliga-Verein muss im Schnitt pro Saison auf drei Spieler komplett verzichten. Schuld sind Verletzungen.
Each season every club must go without three players. To blame are injuries.
Verteidiger, derdenfenderAn den Verteidigern war kein Vorbeikommen.
No one could get past the denfenders.
Verteidigung, diedefenseDie Verteidigung war weniger erfolgreich als der Angriff.
The defense was less successful than the offense.
Vierkette/Viererkette, diestraight four-man backfield (free-kick defense)Die Viererkette ist eine Abwehrformation im Fussball mit je zwei Aussen- und Innenverteidigern, also ohne den früher üblichen Libero.
The straight four-man backfield is a defense formation in football with two outside and two inside defenders without the normal sweeper.
vorwärtsforward (direction)Italien spielt den Ball vorwärts.
Italy is playing the ball forwards.
Zuschauer, die (pl.)spectatorsDie zahlreichen Zuschauer feuerten ihre Mannschaft lautstark an.
The numerous spectators loudly cheered on their team.

Fallrückzieher oder Scherenschlag

European Countries (Länder Europas):

Now for the Europameisterschaft and the Weltmeisterschaft or WM (World Cup) and any international games you’ll need to know what European countries are called in German.

Albania – Albanien
Andorra – Andorra
Armenia – Armenien
Austria – Österreich
Azerbaijan – Aserbaidschan
Belarus – Weissrussland
Belgium – Belgien
Bosnia and Herzegovina – Bosnien und Herzegowina
Bulgaria – Bulgarien
Croatia – Kroatien
Cyprus – Zypern
Czech Republic – Tschechien
Denmark – Dänemark
Estonia – Estland
Finland – Finnland
France – Frankreich
Georgia – Georgien
Germany – Deutschland
Greece – Griechenland
Hungary – Ungarn
Iceland – Island
Ireland – Irland
Italy – Italien
Latvia – Lettland
Liechtenstein – Liechtenstein
Lithuania – Litauen
Luxembourg – Luxemburg
Macedonia – Mazedonien
Malta – Malta
Moldova – Moldawien
Monaco – Monaco
Montenegro – Montenegro
Netherlands – die Niederlande
Norway – Norwegen
Poland – Polen
Portugal – Portugal
Romania – Rumänien
Russia – Russland
San Marino – San Marino
Serbia – Serbien
Slovakia – Slowakei
Slovenia – Slowenien
Spain – Spanien
Sweden – Schweden
Switzerland – die Schweiz
Turkey – die Türkei
Ukraine – die Ukraine
United Kingdom – Vereinigtes KönigreichEngland – EnglandScotland – SchottlandWales – Wales

Northern Ireland – Nordirland

Expressions:

Lastly, you might want a few expressions and songs for discussing Fussball with your friends or cheering on your team. I’ve included a few cruder ones, as this is the nature of many football fans.

  • Viererkette

    That header was awesome! –> Der Kopfstoss war echt der Hammer!

  • Was that a bicycle kick? –> War das ‘n Scherenschlag?
  • He’s afraid of the penatly kick! –> Er hat Schiss vorm Elfer!
  • That was a nice pass! –> Das war ‘n schöner Pass!
  • Nice save! –> Gut gehalten!
  • Hurray! –> Huurah!
  • Goooo! –> Loooos!
  • Shoot! –> Schiess los!
  • Gooooal! –> Toooor!
  • The ref is f#*king nuts! –> Der Schiri hat ‘ne Macke!
  • Aw, come on! –> Na, komm schon!
  • F#*kin’ (Name of opponent team) fans! –> Scheiß __________ Fans!

Chants (Fangesänge):

Here is a chant that you and the surrounding fans would sing to the opposing team and fans. The tune is that of “When the Saints Go Marching In”

Ihr habt bezahlt, ihr könnt jetzt gehen… (3x)

Or the variation which is more a taunt than a song:

Ihr könnt nach Hause geh’n
Ihr könnt nach Hause geh’n
Ihr könnt nach Hause, Ihr könnt nach Hause geh’n

Here’s one for your team that you’d sing when they need to score again:

Einer geht noch, einer geht noch rein,
Einer geht noch, einer geht noch rein.

Or there is this classic by Franz Beckenbauer: (Here’s the YouTube Video)

Gute Freunde kann niemand trennen
Gute Freunde sind nie allein
Weil sie eines im Leben können
Füreinander da zu sein

Gute Freunde kann niemand trennen
Gute Freunde sind nie allein
Weil sie eines im Leben können
Füreinander da zu sein

Lass doch die andern reden
Was kann uns schon geschehn
Wir werden heut und morgen
Nicht auseinander gehn

Gute Freunde kann niemand trennen
Gute Freunde sind nie allein
Weil sie eines im Leben können
Füreinander da zu sein

Gute Freunde kann niemand trennen
Gute Freunde sind nie allein
Weil sie eines im Leben können
Füreinander da zu sein

Glück kannst du leicht ertragen
Wenn dir die Sonne scheint
Aber in schweren Tagen
Da brauchst du einen Freund

Gute Freunde kann niemand trennen
Gute Freunde sind nie allein
Weil sie eines im Leben können
Füreinander da zu sein

Gute Freunde kann niemand trennen
Gute Freunde sind nie allein
Weil sie eines im Leben können
Füreinander da zu sein

Gute Freunde
Gute Freunde
Gute Freunde
Gute Freunde

Lastly, here are some classic expressions that have made their way into the common vernacular, mostly because of how silly they are. These are from Sepp Herberger, who coached the 1954 German team to their World Cup victory in Bern.

  • Das Runde muss in das Eckige. (The round thing has to go in the square thing.)
  • Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen. (Sometimes you lose, sometimes the other guy wins.)
  • Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. (After the game is before the game.)

Viel Spass beim Fussballschauen!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: